Willkommen bei RETech
dem Exportnetzwerk für die deutsche Recycling- und Entsorgungsbranche

German Recycling Technologies and Waste Management Partnership e.V. ist Ende 2011 aus der Initiative Recycling und Effizienztechnik des Bundesumweltministeriums hervorgegangen.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten von RETech steht die Förderung der Anwendung nachhaltiger Umwelttechnik der deutschen Kreislaufwirtschaft im Ausland.

RETech ist Ansprechpartner für alle öffentlichen sowie privaten Organisationen bzw. Einrichtungen im In- und Ausland mit Interesse an deutscher Ressourcen- und Effizienztechnologie. RETech bietet eine neutrale Plattform für Unternehmen, die an innovativen Technologien für Recycling- und Entsorgungsfragen und deren Export interessiert sind. Innerhalb dieser Plattform können Mitglieder Erfahrungen und Informationen zu Fachfragen, wie zum Beispiel der Finanzierung oder der Absicherung von Auslandsgeschäften austauschen. Zum Aufbau eines Netzwerks aus Akteuren, die den Export deutscher Recycling- und Entsorgungstechnologie sowie den Wissenstransfer unterstützen, arbeitet RETech mit Ministerien, nachgeordnete Behörden, Instituten und Verbänden sowohl in Deutschland als auch im Ausland zusammen.

Aktuelles

Online Kurse zum Thema Waste Management

  • "Municipal Solid Waste Management in Developing Countries"
  • Dieser Kurs bietet einen Überblick über die kommunale Abfallmanagementsituation in Entwicklungsländern und geht dabei auf die technischen, umweltbezogenen, sozialen, finanziellen und institutionellen Aspekte ein.
    Weiterführende Informationen sind im Factsheet oder online auf folgenden Webseiten zu finden: coursera homepage und eawag homepage.
  • "E-waste"
  • Dieser Kurs geht auf die Fragen ein warum und wie Elektroschrott gehandhabt werden muss und wie jeder selber in der Freizeit und auf Arbeit handeln kann. Hier der Link.

RETech Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2016
Bereits im vorletztem Jahr konnte sich RETech auf dem Gemeinschaftsstand des BMUB präsentieren. Zum ersten Mal wird RETech auf der IFAT in München vom 30. Mai bis zum 03. Juni 2016 nun zusätzlich mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein. Auf 39m2 stellen fünf unserer Mitglieder Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Schauen Sie vorbei und besuchen Sie auch unseren Gemeinschaftsstand in der Halle B2 mit der Standnummer 541.
Hier ein kurzer Blick auf unsere Mitaussteller:

  • Biologic GmbH & Co. KG stellt u.a. Universal-BioFilterdeckel für Biotonnen und Bio-Filtermaterial her.
  • CUTEC Institut - Clausthaler Umwelttechnik-Institut GmbH ist als Institut an der TU Clausthal eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung des Landes Niedersachsen und seit 1990 ein fachkompetenter Partner und innovativer Dienstleister in der Umwelt- und Energietechnik.
  • CONOSCOPE GMBH arbeitet mit der Zielstellung, Innovationen zum nachhaltigen Unternehmenserfolg zu führen und diese Innovationen im Unternehmen auch umzusetzen.
  • CONVAERO Sales & Services GmbH entwickelt, liefert und betreibt hochmoderne biologische Trocknungssysteme für die Produktion von sekundärem Kraftstoff aus Hausmüll und Biomasse.
  • FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG ist ein Hersteller für Müllfahrzeuge und Kehrmaschinen.

Die RETech Geschäftsstelle wird auf dem BMUB Gemeinschaftsstand ebenfalls in der Halle B2 mit der Standnummer 452 vertreten sein.


Veranstaltungshinweise


05. – 07. Mai 2016 in Shanghai
Shanghai New International Expo Centre, China
IE expo, Asia's leading traide fair for environmental technology solutions: waste, water, air and soil
30. Mai – 03. Juni 2016 in München
Messe München, Deutschland
IFAT 2016, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft
28. – 30. September 2016 in Mumbai
Mumbai, India
IFAT India, India's leading Trade Fair for Water, Sewage, Refuse and Recycling
05. – 08. Dezember 2016 in Australien
Australien Recyclingtechnologie für die Industrie 2016, Bundesregierung fördert Geschäftsanbahnung deutscher Unternehmen
Flyer Geschäftsanbahnung Australien
Stand B2.452
 
 
 

RETech Infocenter

Stellen Sie uns Ihre individuelle Frage:


  • Absicherung
  • Ausbildung/ Forschung
  • Auslandsmärkte
  • Ausschreibungen
  • Finanzierung
  • Förderung
  • German RETech Partnership
  • Internat. Kooperationen
  • Veranstaltungen
  • Andere

Nachrichten

  • Verpackungsgesetz ruft unterschiedliches Echo hervor
    Der Referentenentwurf für das... mehr
  •  
    Altholz: Entsorgungssicherheit rückt in den Vordergrund
    „Die Entsorgung von Altholz ist... mehr
  •  
    aha sammelt auch künftig Gelbe Säcke in Hannover
    Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region... mehr

Quelle: Euwid